Banaby.de   »   Datenschutz

Datenschutz

Datenschutz

gemäß dem Art. 6 Abs. 1 Buchst. a) der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten (nachfolgend nur als „DSGVO”)


Verantwortlicher: Babynabytek s.r.o.,mit Sitz in, 739 85 Bukovec 259, Id.-Nr.: 29441102, geführt beim Kreisgericht in Ostrava unterdem AZ C 53377, e-mail:info@banaby.de,web: www.banaby.de (nachfolgend nur als „Unternehmen“ oder „Verantwortlicher“).


I. UMFANG DER VERARBEITUNG

Ihre personenbezogenen Daten (nachfolgend nur als “PD”) werden von uns aufgrund Ihrer Newsletter-Anmeldung im folgenden Umfang verarbeitet: E-Mail-Adresse.

II. ZWECK DER VERARBEITUNG

Ihre PD werden von uns zu Marketingzwecken verarbeitet: Waren- und Dienstleistungsangebote, Bekanntgabe von Rabattangeboten und Abverkäufen, Übersendung von Informationen zum E-Shop und den angebotenen Produkten u. ä., und zwar insbesondere in Form von geschäftlichen Mitteilungen per E-Mail (im Sinne des § 7 des Gesetzes Nr. 480/2004 Slg., über einige Dienstleistungen eines Informationsunternehmens).

III. DAUER DER VERARBEITUNG

Ihre PD werden 3 Jahre lang verarbeitet, falls Sie nicht beschließen, uns erneut Ihre Zustimmung zu erteilen.

IV. BETEILIGTE AUFTRAGSVERARBEITER

Außer dem Verantwortlichen können Ihre PD auch durch die folgenden Auftragsverarbeiter verarbeitet werden:

  • - Marketing- und PR-Unternehmen - von denen Werbekampagnen und PR-Maßnahmen organisiert werden (inkl. der Unternehmen, die mithilfe von Softwareanwendungen zur Auswertung Ihrer Präferenzen gemäß dem Internetverhalten werben),
  • - Softwaredienstleister – zur Vereinfachung des E-Shop-Betriebs und seiner technischen Sicherstellung(Server-Hosting, E-Mail-Hosting, Cloud-Hosting, CRM System, Büroanwendungen u. ä.);
  • - Betreiber von Reserveservern und anderer Hardware - zwecks Sicherstellung eines ordnungsgemäßen Betriebs des E-Shops sowie zum Schutz und zwecks Verfügbarkeit der zusammenhängenden Daten.


V. IHRE RECHTE BETREFFEND DIE VERARBEITUNG

Die Daten werden von Ihnen komplett freiwillig zur Verfügung gestellt – werden keine Daten zur Verfügung gestellt, können wir Ihnen keinen Newsletter zusenden.

Während der Verarbeitung Ihrer PD sind Sie berechtigt:

  • Ihre Zustimmung jederzeit zu widerrufen, und zwar ohne jegliche Sanktionen,
  • - beim Verantwortlichen eine Information zu verlangen, welche Ihrer Daten verarbeitet werden,
  • - beim Verantwortlichen eine Erklärung betreffend die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen,
  • - beim Verantwortlichen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten anzufordern und diese aktualisieren oder korrigieren zu lassen,
  • – beim Verantwortlichen das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten, ggf. Einschränkungen bei der Verarbeitung zu verlangen,
  • - Ihre personenbezogenen Daten zu einem anderen Verantwortlichen zu übertragen,
  • - die Zustellung der geschäftlichen Mitteilungen im Sinne des § 7 des Gesetzes Nr. 480/2004 Slg., über einige Dienstleistungen eines Informationsunternehmens, abzumelden.


Falls Sie einen der oben genannten Ansprüche geltend machen möchten, schreiben Sie bitte an: info@banaby.cz. Sollten Sie Zweifel haben, ob Ihre personenbezogenen Daten bei uns ordnungsgemäß – entsprechend den einschlägigen Rechtsvorschriften – verarbeitet werden, können Sie sich ebenfalls an die Datenschutzbehörde wenden.

VI. WIRKSAMKEIT DER ZUSTIMMUNG

Die Zustimmung, die Sie uns unter den oben genannten Bedingungen erteilen, wird nach einem Klick auf den Verifizierungslink, den Sie von uns per E-Mail erhalten, wirksam.